Elite Dangerous – Rangaufstieg

Rangaufstieg

Hallo zusammen, in diesem Elite Dangerous Guide soll es um den Rangaufstieg in der Föderation und im Imperium gehen, wie es funktioniert und welche Vorteile man dadurch hat.

Insgesamt gibt es jeweils 14 Ränge für beide Fraktionen. Mit den Beförderungen erhält man exklusive System-Einreiseerlaubnisse sowie die Möglichkeit spezielle Schiffe zu kaufen – zum Beispiel die Federal Corvette oder die Imperial Cutter stehen bei vielen auf der Wunschliste. Manche Einreiseerlaubnis oder Rang benötigt man beispielsweise auch um den einen oder anderen Ingenieur besuchen zu können. Daher lohnt es sich früher oder später den Rangaufstieg für beide Fraktionen anzutreten.

Grundsätzlich kann man an jeder Station, an der die jeweilige Fraktion vertreten ist, seinen Ruf und damit seinen Rangfortschritt verbessern. Dies geht indem man zum Beispiel Missionen für einen entsprechenden Auftraggeber macht, Erkundungsdaten verkauft, spendet, bzw. im Allgemeinen Handel treibt. In den angebotenen Missionen wird (mit + bis +++) angezeigt wieviel „Ruf“ man bei erfolgreichem Abschluss erhält. Entsprechend erhöht sich dann der Rangfortschritt. Wichtig ist nur, dass der Auftraggeber der entsprechenden Fraktion angehört, für die man seinen Ruf verbessern möchte. Sobald der Rangfortschritt für den nächsten Rang erreicht ist, erhält man auf manchen Stationen eine Rangaufstiegsmission, ganz oben in der Auftragsliste als Folgemission mit einem „Kettensymbol“ gekennzeichnet (in der AUftragsbeschreibung wird der Rangfortschritt mit dem avisierten Rang angegeben!). Bei erfolgreichem Abschluss wird man befördert und kann mit dem nächsten Rang weiter machen. Auch wenn man keine Rangaufstiegsmission annimmt, zählt der Rangfortschritt weiter. Das heißt, im Display steht der Fortschritt auf 100%, das Ranking zählt aber im Hintergrund weiter. In diesem Fall kann man gegebenenfalls auch mehrere Rangaufstiegsmissionen direkt hintereinander machen. Den Rangfortschritt findet man auf dem rechten Display (4) unter Status. Tip: bei jeder Gelegenheit für die jeweilige Fraktion spenden.

Wenn man besonders schnell befördert werden möchte, gibt es Systeme, in denen die jeweilige Fraktion sehr häufig vertreten ist und viele Missionen anbietet. Die Besonderheit dieser Systeme ist, dass diese Lieferungen in ein benachbartes System gehen und man von dort wiederum mehrere Missionen angeboten bekommt um diese ins das Startsystem zurückzuliefern. Man pendelt zwischen den Stationen und nimmt so viele Missionen (vorzugsweise Datenlieferungen und soweit Frachtplatz vorhanden Liefermissionen) an wie möglich. Mit diesem Prinzip kann man mehrere Missionen gleichzeitig und mit sehr kurzen Wegen erfüllen. Der Aufstieg geht dann einfach schneller als wenn man gelegentlich mal eine Mission, beziehungsweise nur eine Mission pro Tour macht. Solche Systeme sind natürlich nur selten und je nach wirtschaftlicher Systementwicklung-/Status können sich diese auch ändern. Aktuell sind zum Beispiel die folgenden Systeme für beide Fraktionen bekannt:

Rangaufstieg Föderation: Ceos – Sothis

Rangaufstieg Imperium: Ngalinn – Mainani

Beide Systeme sind recht nah an den Kernsystemen (Delkar, Sol usw. ca. 300 bis 500 Lichtjahre) und gut zu erreichen. Für die Missionen würde ich ein Medium-Schiff verwenden. Zum Beispiel die Python, ausgerüstet mit maximalen Frachtgestellen (ca. 250 Tonnen Ladung) hat sich als sinnvoll und vielseitig erwiesen. Mehr braucht es eigentlich nicht. Einfach alle Stationen innerhalb der Systeme abgrasen und alle verfügbaren Missionen einsammeln und abliefern. Übrigens, bei den Liefermissionen bekommt man häufig Belohnungen mit hochwertigen Ingenieur-Materialien angeboten, die man dabei gut mitsammeln kann.

Der Rangaufstieg bei der Föderation dauert etwas länger. Je nachdem wie konzentriert und effektiv man vorgeht, kann man den kompletten Aufstieg in diesen Systemen in rund ca. 12 bis 16 Stunden schaffen. Beim Imperium benötigt man etwa 10 bis 12 Stunden. Zur Orientierung, mit 20 Ruf ++ Missionen schafft man etwa 33% Rangfortschritt. Tip: manchmal kann es sich lohnen innerhalb der Station zu reloggen. In Intervallen aktualisiert sich die Auftragsliste, so dass man weitere Missionen annehmen kann, falls man noch nicht das Maximum von 20 Missionen angenommen hat oder auch falls man eine Rangaufstiegsmission sucht.

Zur Übersicht sind in der folgenden Tabelle die Ränge der jeweiligen Fraktion und deren Privilegien aufgelistet:

Fraktionsrang Föderation Zugang / Privileg Föderation Fraktionsrang Imperium Zugang / Privileg Imperium
Rekrut -/- Fremder -/-
Kadett -/- Leibeigener -/-
Fähnrich Federal Dropship Meister Imperial Courier
Maat Zugang zu „SOL“ Knappe Zugang ACHENAR
Obermaat Federal Assault Ship,
Zugang „Vega“ & „Beta Hydri“
Ritter -/-
Oberfähnrich Zugang „PLX 695“ Fürst -/-
Leutnant Federal Gunship,
Zugang „ROSS 128“
Baron Imperial Clipper,
Zugang „SUMMERLAND“
Kapitänleutnant Zugang „EXBEUR“ Viscount -/-
Korvettenleutnant -/- Graf -/-
Fregattenkapitän Zugang „HORS“ Earl Zugang „FACECE“
Kapitän -/- Marquise -/-
Konteradmiral Federal Korvette Herzog Imperial Cutter
Vizeadmiral -/- Prinz -/-
Admiral -/- König -/-

 

Viel Erfolg damit und bis bald!

Euer Commander
Philipp / Bloodjinn

This is an unofficial Elite Dangerous fansite, not affiliated with Frontier Developments plc. All content on this site not authored by its host or users are property of their respective owners. For more Information about Elite Dangerous visit frontier.co.uk

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*